Ihr bastelt gerne?
Na dann macht das Spiel doch noch hübscher!
Spielfiguren:  Eure Lieblingsfarbe ist nicht bei den Spielfiguren aus Holz dabei? Ihr wollt lieber mit einer Vulkanländerin bzw. einem Vulkanländer spielen? Speichert einfach dieses Dokument ab (hat zirka 650 kB) und druckt es aus. Idealer Weise auf einem stärkeren Papier... oder ihr klebt das Papier auf einen Karton auf, aber einen nicht zu dicken. Ihr müsst die Figuren nämlich ausschneiden und dann so falten, wie in der Abbildung auf der linken Seite. Etwas Klebstoff braucht ihr auch. Vielleicht helfen euch eure Eltern dabei.

Supa Moakt:  Wenn ihr das hier bastelt, habt ihr schon fast ein anderes Spiel. Wieder Datei herunterladen (die Datei hat nur 16 kB), auf stärkerem Papier ausdrucken, ausschneiden und zusammenkleben (wie immer: lasst euch von euren Eltern oder älteren Geschwistern helfen). Ihr habt dann so eine Art Sparbüchse, die stellt ihr neben den Supa Moakt und wenn Geld aus der Region kommt (weil ihr im Supa Moakt einkauft), steckt ihr es in die Sparbüchse. Somit wisst ihr nicht mehr genau, wieviel Geld aus der Region draußen ist! Das macht die Sache spannender, denn am Ende des Spiels schaut ihr nach... Alles klar?

Standln:  Jetzt wird's kniffleig! Das ist was für die ganz Geschickten: Datei herunterladen (die Datei hat zirka 1 MB), auf stärkerem Papier ausdrucken, ausschneiden und mit etwas Fingespitzengefühl zusammenkleben (lasst euch helfen). Die Abbildung links zeigt euch, wie so ein Standl zirka aussehen sollte. Das könnt Ihr dann auf den Plan stellen und die Produkt-Plättchen drauf legen.

Was? Noch nicht genug?  Für's Erste war es das einmal. Wir basteln und tüfteln aber schon fleißig an neuen Sachen. Geplant sind Regionalläden zum Ausschneiden und Zusammenkleben, sowie ein neues Spielbrett (mit unterschiedlichen Farbanordnungen), sowie ein variabler Spielplan, der immer anders zusammengesetzt werden kann!


Impressum / für den Inhalt verantwortlich: Werbeagentur DI(FH) Klemens Franz, 8344 Bad Gleichenberg 198
Euro bleib' im Vulkanland ist eine Kooperation von spielfunke und BVR Verlag
© 2008 BVR Verlag | Technisches Büro für Verfahrenstechnik und Regionalentwicklung | Dr. Christian Krotscheck | A-8330 Auersbach 130